Internationaler Konferenzbeitrag

Mit einem Vortrag zum Titel „Influencing factors for change towards climate neutrality in hospitals’ secondary processes” präsentierten sich Mitglieder des KlinKe-Projekts auf der diesjährigen „9th International Conference on Social Responsibility, Ethics and Sustainable Business” vom 15. bis 16 September 2022. Prof. Dr. Silke Bustamante und Heike Prüße stellten das Thema vor etwa 180 Teilnehmende vor. Sie kamen in den internationalen Austausch mit anderen Projekten, auch zum Thema Nachhaltigkeit und Veränderung im Krankenhaus.

4. KlinKe-Workshop

Die Projektpartner schätzten in einer Wesentlichkeitsanalyse über 40 Sekundärprozesse hinsichtlich (Klima-) Impact und Veränderbarkeit ein. Im 4. Workshop am 06.04.2022 wurden die Ergebnisse vorgestellt. Die KlinKe-Projektgruppe diskutierte z.B. zu Prozessen mit den höchsten negativen Klimawirkungen. Anders als zum Teil erwartet wurden Prozesse nicht als sehr starr, sondern als veränderbar eingeschätzt.
Die als besonders wesentlich erachteten 12 Sekundärprozesse werden in der nun folgenden Datenerhebung zur Berechnung der CO2-Emissionen priorisiert.

Diese Webseite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies. Eine Einwilligung des Nutzers ist demnach nicht erforderlich. This website only uses technically necessary cookies. The consent of the user is therefore not required .